Garagen nach Belieben

“Ein­drucksvolle” Visu­al­isierung: Ursprünglich waren nur Tief­gara­gen vorge­se­hen, jet­zt dür­fen es auch Car­ports sein. (Visu­al­isierung) © Gemeinde Herrsching Die Prob­lematik der geplanten ultra­dicht­en Bebau­ung der Kloster­wiese zeigt sich in allen...

Im Auftrag des Herrn?

Der Umgang mit Liegen­schaften der Urs­berg­er St.-Josefs-Kongregation war auch ander­norts schon ein umstrittenes The­ma, wie dieser Artikel aus der Augs­burg­er All­gmeinen zeigt. Auch damals war umstrit­ten, wer eigentlich der Antreiber und Nutznießer eines...

Mammutsitzung zur Klosterwiese

16.05.2019 — Artikel aus dem Münch­n­er Merkur “Die Kloster­wiese in Bre­it­brunn ist ein heißes Eisen, wenn es um ihre Bebau­ung geht. Am 3. Juni find­et eine Son­der­sitzung des Bauauss­chuss­es zu dem The­ma statt.” Link zum Artikel...

Schnell bauen, sicher radeln

27.03.2019 — Artikel aus der Süd­deutschen Zeitung “Die Herrschinger wollen losle­gen mit dem Bau. Jet­zt kommt es darauf an, dass das Staatliche Bauamt Weil­heim mitzieht…” Link zum Artikel...

Schnäppchen macht hier niemand!

21.02.2019 — Artikel aus dem Münch­n­er Merkur “Ein­heimis­chen­mod­elle sollen Ein­heimis­chen bezahlbares Wohnen ermöglichen. Befind­en sich die Grund­stücke nicht im Gemein­debe­sitz gelingt das nicht immer, zumin­d­est schw­er…” Link zum Artikel...